Neue Grundschule für Neuburg

Neuburg (07/11/17) Eine Kooperation zwischen der Stiftung Studienseminar in Neuburg und der Schulwerk der Diözese Augsburg stellt die Weichen für ein neues Schulprojekt in Neuburg – die Gründung einer Grundschule am Wolfgang-Wilhelm Platz. Geplant ist die Einrichtung einer katholischen Grundschule mit reformpädagogischem Konzept.
Die neue Grundschule ist nach dem heiligen Franziskus benannt – der Unterricht soll im Schuljahr 2021 im Studienseminar starten, nach einer zweijährigen Umbauphase des Gebäudes. Start für die Schule soll trotzdem schon im September 2018 sein – mit einer Klasse in der Maria Ward Mädchen Realschule. Nähere Einzelheiten zu den Plänen der Kooperationspartner wurden jetzt bei einem Gespräch mit den Medien genannt.