Neuburgerin weiter vermisst

Neuburg (intv) Von der seit zweieinhalb Wochen vermissten Frau aus Neuburg fehlt weiter jede Spur. Die 34-jährige hatte am vierten Adventssonntag die Wohnung verlassen und ist seitdem verschwunden. Eine groß angelegte Suche entlang der Donau blieb zwischen Weihnachten und Neujahr erfolglos. Derzeit gibt es nur kleinere Suchmaßnahmen, niemand hat die Frau nach ihrem Verschwinden gesehen. Inzwischen hat die Kriminalpolizei den Fall übernommen. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Hier die Beschreibung der Frau: Sie ist 1,65 Meter groß, schlank und hat langes schwarzes Haar. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine schwarzen Daunen-Steppjacke, eine blaue Jeanshose und schwarze Stiefeletten.