Neuburger Schüler geben ihr Bestes – Blutspende an der FOS und BOS

Neuburg (12/02/19) Tag für Tag werden in Deutschland rund 15 000 Blutspenden für die Versorgung von Kranken und Verletzten benötigt – in Bayern sind es ca. 2000 – die Zahl der freiwilligen Spender liegt im Freistaat bei rund 240 000 Menschen.

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist die Zahl der Spender leicht rückgängig – knapp 6600 Bürger und Bürgerinnen sind dort registriert, die Zahl der Spender ist leicht rückläufig.

So freute sich der BRK Kreisverband über eine Spendenaktion, die an der Neuburger Fach- und Berufsoberschule organisiert wurde – dort traten gestern viele Schüler und Schülerinnen zum ersten Mal an, um ihr Bestes zu geben.