Neuburger Nahwärmeversorgung

31.07.2015 (intv)
Bis zum Jahr 2020 will die Stadt Neuburg ihren CO 2 Ausstoss um 30 Prozent senken. Ein ehrgeiziges Projekt der Stadtwerke soll dabei helfen. Bisher ungenutzte Abwärme aus der Industrie wird per Wärmenetz Privathäuser, Firmen und öffentliche Einrichtungen mit Energie versorgen. Seit einem Jahr ist auch die Firma Donaumalz am Netz. Stadtwerke und Firmenleitung zogen gestern eine erste Bilanz ihrer Zusammenarbeit.