Naturnahe Pädagogik – Neuburgs erster Waldkindergarten eingeweiht

Neuburg (intv) Vor 11 Jahren startete eine Privatinitiative das Projekt Waldwagen im Forst im Neuburger Ortsteil Gietlhausen. Ein ausgedienter Bauwagen wurde zum Mittelpunkt eines Abenteuerspielplatzes für Kinder, natürlich unter fachkundiger Betreuung. Antje Fries konnte damals mit tatkräftiger Unterstützung von Alfred Hornung, dem Förster des Seminarwaldes,  Wurzeln schlagen. Ihr Betreuungsangebot in der freien Natur für Kinder ist jetzt staatlich anerkannt und zu Neuburgs erstem Waldkindergarten ausgebaut worden. Seit ersten April ist der Kindergarten mit Kinderkrippe geöffnet – am Montag wurde er offiziell eingeweiht.