Napoleon als Besuchermagnet

01.11.2015 (intv) Ein halbes Jahr hat der französische Kaiser Napoleon in Ingolstadt Hof gehalten. Natürlich nicht leibhaftig, sondern in Form der Bayerischen Landesausstellung, die sich mit Napoleon beschäftigt hat. Gestern war der letzte Tag. Die Organisatoren haben Bilanz gezogen und die fiel positiv aus. Über 150 000 Besucher kamen an die Donau.