Nahwärmeprojekt in Neuburg – Stadtwerke und Kliniken St. Elisabeth kooperiern

Neuburg (20/10/16) Das Nahwärmenetz der Neuburger Stadtwerke wächst – inzwischen sind rund 1100 Haushalte und an die 20 Unternehmen, öffentliche und soziale Einrichtungen an das Netz angeschlossen – auch die Kliniken St. Elisabeth kooperieren inzwischen als Wärmeerzeuger mit den Stadtwerken.
Die Kliniken haben 2 Millionen Euro in eine Energiezentrale investiert – zwei XXL-Gasmotoren angeschafft. Mit dem Blockheizkraftwerk wird Strom und Wärme zur Eigenversorgung produziert – überschüssige Energie in das Netz der Stadtwerke eingespeist.