Nachhaltigkeitspreis der Neumarkter Lammsbräu

19.06.2015 (intv)
Sie forsten Mischwälder in Costa Rica auf, schreiben ein Wissensmagazin für Kinder oder produzieren ökologische Rohstoffe für die größte Bio-Brauerei Deutschlands. Ihnen allen hat der Bio-Pionier der Neumarkter Lammsbräu, Doktor Franz Ehrnsperger, in einem Festakt im Maybach-Museum den Nachhaltigkeitspreis 2015 verliehen. Der Preis in Form eines Lämmchens soll den Projekten Aufmerksamkeit schenken und zur Nachahmung anregen.