Nach vier Jahren Bauzeit

Dieses Bild ist den Köschingern noch in guter Erinnerung: der Kirchturm bekommt seine Zwiebelhaube wieder. Vor drei Jahren wurde die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt aufwendig saniert. Außen wie innen.
Jerzt fehlen noch ein paar letzte Handgriffe. Dann haben die Köschinger nach vier Jahren Bauzeit rechtzeitig zu Weihnachten ihre Pfarrkirche wieder.
Und die erstrahlt im neuen, hellen Glanz, wir durften vorab einen Blick von der Empore werfen.