Nach Stromausfall – Stadtwerke Neuburg geben Tipps

Neuburg (28/08/17) An die 1000 Anrufe zählte man gestern Nachmittag bei den Stadtwerken Neuburg – der Grund: Ein Blitzschlag legte das vorgelagerte Netz der Bayernwerk GmbH lahm. Die Folge: Die Neuburger Umspannwerke wurden nicht mehr mit Strom beliefert – ein fast zweistündiger Stromausfall in Neuburg und vielen Stadtteilen, sowie in Gemeinden in der Umgebung. 15 Mann des Notfalldienstes hatten den Ausfall gegen 15 Uhr 20 wieder im Griff – heute Morgen lies man in den Stadtwerken die Geschehnisse von gestern Revue passieren. Werkleiter Richard Kuttenreich beantwortete die am häufigsten am Telefon gestellten Fragen der Bürger.