Nach Befreiungsaktion – Tierschutzverein Neuburg-Schrobenhausen kümmert sich um gerettete Hunde

Neuburg (intv) Es sind erschreckende Bilder! Am Freitag haben Polizei, Landratsamt und Tierschutzverein 34 völlig verwahrloste Hunde vom Gelände eines Züchters in Obermaxfeld im Donaumoos geholt. Die Hunde sind zum Teil in einem erbärmlichen Zustand. Sie befinden sich jetzt im Tierheim, wo sich Betreuer um sie kümmern. Offenbar haben sich die Tiere unkontrolliert auf dem Hof vermehrt. Möglicherweise sind noch einmal so viele Hunde auf dem Hof. Eine Mammutaufgabe für Tierschützer.