Minus und Plus im Werkausschuss – Finanzen der Neuburger Stadtwerke in der Diskussion

Neuburg (18/07/18) Ein eigenes Nahwärmenetz – 2008 brachte der Neuburger Stadtrat dieses als Leuchtturmprojekt gepriesene Vorhaben auf den Weg – wurde damit die Umstrukturierung der Stadtwerke vom Energieverteiler zum Energieerzeuger beschlossen.

Das kostet viel Geld – bis zu 100 Millionen Euro waren einmal bis zum Endausbau veranschlagt – bisher wurden in den Ausbau der Nahwärmeversorgung 32 Millionen Euro investiert.

Die Stadtwerke kamen als Schuldenmacher ins Gerede – gestern Abend war die Finanzsituation des Versorgers Thema im Werkausschuss.