Mietvertrag für Asylunterkünfte

Pfaffenhofen (intv) Seit dem die Grenzen geschlossen wurden ist es rund um die Zuwanderung von Flüchtlingen ruhiger geworden. Ganz von der Tagesordnung verschwunden ist das Thema aber noch lange nicht. Im Landkreis Pfaffenhofen geht man gerade neue Wege. Landrat Martin Wolf hat gestern mit den Gemeinden Wolnzach und Vohburg neue Mietverträge für Asylunterkünfte unterzeichnet.