Messerstecherei: Pfaffenhofener gesteht vor Gericht

Ingolstadt (intv) Vor knapp einem Jahr, am zweiten Weihnachtsfeiertag, kam es in einem Mehrfamilienhaus in Pfaffenhofen zu einer Messerstecherei. Ein 56-Jähriger soll mit einem Küchenmesser mehrmals auf seinen Nachbarn und dessen Sohn eingestochen haben. Heute war am Ingolstädter Landgericht Prozessauftakt.