Messerstecherei in Kösching!

In Kösching ist es am Mittag auf offener Straße zu einer Messerstecherei gekommen. Dabei soll ein Mann verletzt worden sein. Wie der Donaukurier berichtet sollen zwei Männer in einer Wohnung in Streit geraten sein. Dieser Streit habe sich nach Angaben vor eine Pizzeria in der Unteren Marktstraße veralgert. Anscheinend zog einer der beiden plötzlich ein Messer und stach es seinem Gegenüber in den Oberschenkel. Der Täter flüchtete, konnte aber von der Polizei in einer nahegelegenen Metzgerei gefasst werden. Das Opfer konnte sich wohl selbst ins Krankenhaus begeben. Unklar sind derzeit noch die Hintergründe für die Messerattacke.