Messerattacke auf Freundin

Pfaffenhofen (intv) In Geisenfeld hat ein Mann vergangene Nacht seine Freundin mit einem Messer niedergestochen. Aus bislang unbekannten Gründen gerieten beide in Streit, worauf der alkoholisierte 32-Jährige sein Taschenmesser gezogen haben soll und seine ein Jahr jüngere Freundin lebensgefährlich verletzt haben soll. Der Mann, der seiner Freundin mehrfach in den hals gestochen haben soll, wurde wegen versuchten Totschalgs festgenommen.