Meldungen des Tages

Vor dem Fußball Bundesligaspiel haben Fußballfans in Ingolstadt randaliert. Maskierte, gewaltbereite Hoffenheimer Fans trafen gestern Mittag auf Ingolstädter Ultras. Die Polizei konnte die beiden Gruppen trennen. 35 Hoffenheimer Randalierer wurden vorläufig festgenommen. 31 Ingolstädter Fans wurden durchsucht und kontrolliert.
Auf der B 300 ist bei Hohenwart ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der 28-jährige blinkte gestern Nachmittag rechts und bog dann plötzlich links ab. Dabei erfasste ihn ein überholendes Auto. Er wurde eingeklemmt und erlitt schwere Kopfverletzungen.
Zum Tag der Deutschen Einheit haben in Ingolstadt morgen die Läden in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Und wegen des Feiertags verschieben sich die Müllabfuhrtermine in der Region. In Ingolstadt leeren die Mitarbeiter die Tonnen kommende Woche jeweils einen Tag später, auch am Samstag. In anderen Bereichen wird die Leerung von Montag auf Samstag verschoben. Genaueres finden Sie in ihrem jeweiligen Entsorgungskalender.