Megasparkasse?

An sich geht’s den drei regionalen Sparkassen gut. Doch die Niedrigzinsphase schmälert die Gewinnmargen. Daran wird sich absehbar nichts ändern. So steht die Idee einer Fusion im Raum zu einer Megasparkasse mit einer Bilanzsumme von sechs Milliarden Euro .Die Verhandlungen im sogenanten Lenkungsausschuss sind gestern nach langen Diskussionen beendet worden. Gestern wurden die Eckpunkte festgelegt, die jetzt von den politischen Gremien diskutiert werde. Luaft alles wie geplant kann die Fusion Anfang 2017 in Kraft treten.