Medikamente sind knapp

Ingolstadt (intv) Ibuprofen ist ein beliebtes Schmerzmittel. Allerdings machen seit mehreren Monaten Alarmmeldungen die Runde, dass Ibuprofen knapp ist. Der Grund dafür: Der Wirkstoff wird weltweit nur in sechs Fabriken hergestellt. Eine davon, die bei BASF in Deutschland ist ausgefallen. Ibuprofen ist aber nur ein Fall von hunderten.