Luftfahrtgeschichte in Neuburg – neue Militärgeschichtliche Sammlung im Taktischen Luftwaffengeschwader 74

Neuburg (22/01/18) Zwei Jahre haben die Vorbereitung und der Aufbau gedauert – jetzt laufen im Jagdgeschwader 74 die letzten Arbeiten an einem ganz besonderen Projekt.
Anfang Februar öffnet die geschwadereigene militärgeschichtliche Sammlung ihre Pforten – auf 2000 Quadratmetern Fläche wird die Historie des Luftwaffengeschwaders und der Luftfahrtgeschichte in Neuburg beleuchtet. 10 Düsenjäger und Propellermaschinen sind im Orginal zu sehen – über 2000 Ausstellungsstücke wurden für die Schau zusammengetragen. Zweck der militärgeschichtlichen Sammlung – sie dient der historisch, politischen Bildung für Soldaten und Besuchern des Geschwaders.