Luftbeobachter im Einsatz

02.07.2015 (intv) Mehr als 30 Grad im Schatten und am Himmel keine einzige Wolke. Mehr Traumwetter geht nicht. Könnte man meinen. Bei manchen treiben die tropischen Temperaturen allerdings nicht nur Schweißperlen, sondern auch die ein oder andere Sorgenfalte auf die Stirn. Denn die Waldbrandgefahr steigt. Seit Dienstag hebt die Luftbeobachtung auch in Eichstätt regelmäßig ab. Wir waren für Sie bei einem Kontrollflug mit dabei.