LKW-Unfall bei Eichstätt

Kipfenberg (intv) Unfall mit schwerverletztem Mann: Gestern Nachmittag ereignete sich in Richtung Eichstätt, ein Unfall mit zwei Lkws. Ein 28- jähriger Fahrer wurde schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Ingolstadt gebracht. Die Insassen des anderen Fahrzeugs, ein 50- jähriger Mann und sein 21- jähriger Beifahrer, wurden nur leicht verletzt.
Der 50-jährige Fahrer wollte mit seinem Lastzug Richtung Eichstätt auf einen Waldweg abbiegen. Zur gleichen Zeit versuchte der 28- jähriger Lkw- Fahrer den Linksabbieger zu überholen, da er dessen Absicht abzubiegen wohl übersehen hatte. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Aufgrund des Unfalls war die Strecke bis 18 Uhr komplett gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.