Lionsclub Ingolstadt spendet 10.000 Euro

Sie setzt sich für Kinder und Frauen ein. Seit 1998 gibt es die Kinderhilfe Afghanistan, eine private Initiative der Familie Reinhard und Annette Erös und ihrer fünf Kinder. Der Lionsclub Ingolstadt „Auf der Schanz“ hat das Hilfsprojekt gestern mit einer großzügige Spende bedacht. Stolze 10.000 Euro durfte Reinhard Erös für seinen Verein Kinderhilfe Afghanistan entgegennehmen.
Renate Schölzl, Präsidentin des Lionclubs „Auf der Schanz“ zollte dem Engagement der bayerischen Familie großen Respekt.