Leichter Rückgang bei Übernachtungen – Tourismusbilanz 2017 in Neuburg

Neuburg (19/01/18) 100.000 Gästeübernachtungen – dieses Ziel hat man sich in Neuburg für das Jahr gesteckt. Im vergangenen Jahr 2017 zählte man noch an die 90.000 Gäste, die in der Stadt über Nacht verweilten. Diese Zahlen wurden am Freitag Morgen bei einer Pressekonferenz des Amtes für Kultur und Tourismus genannt. Eine weitere Zahl: Die Touristinfo zählte 2017 an die 50.000 Besucher, die sich vor Ort über die Stadt, seine Sehenswürdigkeiten und Kulturveranstaltungen informieren wollten. Im Gespräch mit den Medien zeigte sich Neuburgs Oberbürgermeister Bernhard Gmehling optimistisch, das gesteckte Ziel von 100.000 Übernachtungen in 2018 zu erreichen.