Lebenserfahrung und Ruhepol

24.08.2015 (intv)
Mit dem Alter verringern sich die Jobchancen von Arbeitslosen drastisch. Vor allem für die Personengruppe Ü50 ist es schwierig, schnell zurück ins Berufsleben zu finden. Sind gelten als schwer vermittelbar und als Last für den Betrieb. Ein Beispiel aus unserer Region beweist das komplette Gegenteil. Denn Klaus Lux hat bei einem Unternehmen für Zerspanungstechnik einen neuen, spannenden Arbeitsplatz gefunden. Klaus ist motiviert, lebenserfahren und 62 Jahre alt.