La Grande Schmierage geht in die vierte Runde

09.06.2015 (intv)
Wussten Sie, dass Ingolstadt eine „Hall of Fame“ hat? Damit ist die Eisenbahnunterführung in Unsernherrn gemeint. Diese bietet Graffitikünstlern seit 1995 die Möglichkeit, legal zu sprayen. Passend zum 20-jährigen Jubiläum wird in diesem Jahr zum vierten Mal „La Grande Schmierage“ stattfinden. Beim größten Graffiti-Treffen Deutschlands werden Künstler aus der ganzen Welt die Wände der Unterführung neu gestalten.