Kunst im Gut

02.10.15 (intv) Wir kommen zu einem weiteren Veranstaltungshinweis. Diesmal aber mit traurigem Hintergrund. Noch eine Viertelstunde vor seinem Tod hat er mit seiner Lebensgefährtin herum gealbert. Dann erlitt Robert Uebelhör völlig überraschend einen Herzinfarkt. Mit 61 Jahren starb der Mitbegründer des Kulturfestivals Kunst im Gut. Das war vor zehn Monaten. Am Samstag und Sonntag wird jetzt in Scheyern eine Sonderausstellung seiner Werke gezeigt.