KU Eichstätt: Bewerbungsfrist endet

Im Juni steht eine Wahl in unserer Region an, die sogar grünes Licht vom Heiligen Stuhl aus Rom erfordert. Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt wählt einen neuen Präsidenten. Heute war Bewerbungsschluss. Über die anderen Bewerber will das Wahlgremium vorerst Stillschweigen bewahren, doch das Geheimnis um Gabriele Gien ist gelüftet: Die KU-Interimspräsidentin wirft l ihren Hut in den Ring. Seit gut eineinhalb Jahren bestimmt sie die Geschicke an der KU – und ist bereit für mehr.
Seit November ist man in Eichstätt nun auf Kandidatensuche. Bis Juni wird das heuer neu zusammengesetzte Wahlgremium aus Hofschulrat und Mitgliedern des Senats und des Stiftungsrates die eingegangenen Bewerbungen prüfen. Die Wahlen finden im Juni statt. Amtszeitbeginn ist dann der 1. Oktober 2016. Vielleicht mit einem bereits bekannten Gesicht.