Krötenwanderung in der Region

07.04.2015 (intv) Temperaturen um die fünf Grad und Regen – für uns richtiges Schmuddelwetter, bei dem keiner gerne vor die Tür geht. Frösche und Kröten sehen das allerdings etwas anders – denn für sie sind das optimale Bedingungen, um sich fortzupflanzen. Wie jedes Jahr wandern die Amphibien derzeit wieder zu ihren Laichgewässern. Für alle Autofahrer bedeutet das: Erhöhte Aufmerksamkeit auf den Straßen.