Kreuzung am Südpark soll sicherer werden: Arbeiten können endlich beginnen

Neuburgs Straßen sind gut ausgelastet. Nicht nur in der Innenstadt, auch an der B16. Dort rollen täglich fast 12.000 Fahrzeuge entlang. Diejenigen, die vom Südpark Richtung Ingolstadt fahren wollen, müssen sich bisher gedulden und fädeln deswegen auch in ungeeignete Lücken ein- das führte zu vielen schweren Unfällen. Die Kreuzung soll nun endlich sicherer gemacht werden. Gestern war der Spatenstich für das nicht ganz billige Projekt.