Kreisbauerntag

Wolnzach (intv) Auch dieses Jahr kamen wieder Landwirte der Region auf dem Kreisbauerntag in der Wolnzacher Festhalle zusammen. Der zweite Volksfestmontag stand dieses Mal unter dem Motto: „Der Landwirt im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichen Wünschen und der Wirtschaftswirklichkeit?“. Nach der Begrüßung durch Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes Max Weichenrieder referierte der Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes, Werner Schwarz, zum diesjährigen Thema und wies auf die Probleme und Schwierigkeiten hin, mit denen Landwirte heutzutage zu kämpfen haben. Doch auch der Nachwuchs, nämlich die Landwirtschaftsmeister, wurden gewürdigt.