Kreisausschuss macht den Weg frei

Eichstätt (intv) Mozart, der Engel Aloisius und Pumuckl haben eines gemeinsam: alle drei sind die Hauptrolle in einem Stück nächstes Jahr bei den ersten Residenzfestspielen in Eichstätt. Der Kreisausschuss hat am Dienstag einstimmig entschieden, den Residenzinnenhof für das Theaterspektakel zur Verfügung zu stellen.