Krankenhausreform unter Beschuss:

23.09.2015 (intv) Tausende Krankenhausmitarbeiter, Ärzte und Pfleger sind heute Nachmittag in der Region auf die Barrikaden gegangen. Der Grund: Sie haben gegen die neue „Krankenhaus-Reform“ demonstriert, die 2016 in Kraft treten soll. Auch das Klinikum Ingolstadt hat sich an der Protestkundgebung beteiligt, in Form einer „aktiven Mittagspause“.