Kommunalbauten GmbH

Steuersparmodelle gibt es wie Sand am Meer, manche sind illegal, andere anrüchig, und im Regelfall abgezielt auf die Bedürfnisse von Großkopferten. Völlig legal an Fiskus vorbei kommen auch bayerische Kommunen, die Rechtsform der GmbH & Co. KG etwa machts möglich und erspart 19 Prozent Umsatzsteuer Grund genug für die Stadt Ingolstadt die Sanierung von vier historischen Objekten über eine weitere Tochter abzuwickeln. Die Entscheidung für die Kommunalbauten GmbH ging im Stadtrat eine turbulente Debatte voraus. Siegfried Andree berichtet