Kösching bekommt neues Hallenbad

16.10.2015 (intv) Es ist in Kösching ein Dauerbrenner, mit dem sich sowohl Bürger als auch Politiker seit Jahren auseinander setzen. Die Rede ist vom Hallenbad „Aquasun“, das seit gut 40 Jahren in Betrieb ist und mittlerweile ernste Baumängel aufweist. Genau deshalb musste die beliebte Einrichtung Anfang Oktober für die komplette Badesaison 2015/2016 schließen. Gestern haben die Köschinger Gemeinderatsmitglieder schließlich einen Entschluss gefasst, über den sich alle Badenixen und Wasserratten freuen dürften.