Kloster Scheyern bei Landesausstellung

09.06.2017 (intv) Das Kloster Scheyern wird sich nun doch an der Landesausstellung 2020 über die Wittelsbacher beteiligen. Allerdings wird Scheyern nur Teil des Begleitprogramms und kein fester Ausstellungsort. Das haben Verantwortliche aus den Landkreisen Pfaffenhofen, Aichach Friedberg, dem Haus der Bayerischen Geschichte und dem Kloster vereinbart. Die Mönche in Scheyern hatten befürchtet, dass durch eine Landesausstellung das klösterliche Leben gestört werde. Das Kloster Scheyern wird 2020 verschiedene Besichtigungen und ein Veranstaltungsprogramm anbieten. Das bayerische Herrscherhaus, die Grafen von Schyren, hatten in Scheyern ihre Wurzeln.