Klarer Sieger in Weißenburg

17.03.2014

Das große Zittern, Hoffen und Bangen ist endlich vorbei. Einen Tag nach der Wahl lässt die Anspannung bei den Politikern langsam nach. Klar, der Wahlkampf hat bei vielen seine Spuren hinterlassen. Denn die meisten Politiker haben bereits ein halbes Jahr vor dem großen Tag begonnen, die Werbetrommel für sich und ihre Partei zu rühren. So auch die vier OB-Kandidaten, die in Weißenburg kandidiert hatten. Gelohnt haben sich die Strapazen der vergangenen Monate aber nur für einen.