Kintsugi für Wirbelwind e.V.

Häusliche, zumeist sexualisierte Gewalt ist kein Thema, dem man sich gerne stellt, das man gerne thematisiert. Die Ingolstädter Künsterlin und Geschichtenerzählerin Ulrike Mommendey hat es trotzdem gewagt. Im Rahmen einer Benefizveranstaltung für die Beratungsstelle Wirbelwind Ingolstadt e.V. trägt sie Geschichten von ihrer neuen CD „Kintsugi“ vor. Wir haben im Bürgerhaus Neuburger Kasten Wort und Klang mit der Kamera eingefangen.