Kinotipp: Under the Silver Lake

Thriller Fans aufgepasst! Unser Kinotipp der Woche „Under the Silver Lake“ dreht sich um den 33-jährigen Sam (Andrew Garfield) der am lieben den ganzen Tag in seinem Apartment sitzt, Comics liest und die Nachbarinnen durch sein Fernglas beobachtet. Seine Miete kann er nicht bezahlen und einen Job will er sich auch nicht suchen.

Eines Nachts entdeckt Sam eine junge Frau namens Sarah (Riley Keough) im Swimmingpool der Apartmentanlage und kommt mit ihr ins Gespräch. Nach einer gemeinsam verbrachten Nacht ist Sarah jedoch plötzlich verschwunden. Sam ist am Boden zerstört, glaubt jedoch, dass Sarah ihm eine Reihe von Spuren und Hinweisen hinterlassen hat. So beginnt eine skurrile Reise durch Los Angeles, bei der Sam von globalen Verschwörungstheorien bis hin zu involvierten Millionären und Prominenten, keine Theorie auslässt.