Kinder zur Willibaldswoche

04.07.2017 (intv) Kinder erklären sich die Welt ganz anders, als wir Erwachsenen. Manchmal viel einfacher. Das gilt auch für solche Dinge, wie Glaube und Religion. Das Bistum Eichstätt feiert diese Woche seinen Bistumspatron, den heiligen Willibald. Das Motto der Festwoche heißt „Aufbrechen im Glauben“. Und genau das haben rund 400 Kinder mit ihren Erziehrinnen gemacht und sind nach Eichstätt zum Tag der Kindertagesstätten gegangen. Daniela Olivares war dabei.