Kieslaster umgekippt

02.05.2017 (intv) Am Dienstagnachmittag hat es bei Ilmendorf einen weiteren Unfall mit einem Lastwagen gegeben. Gegen 14Uhr 30 kippte der in der Ausfahrt zum Gewerbegebiet ein Kieslaster um. Dabei landete die Kiesladung auf der Fahrbahn. Passanten konnten den 39-jährigen Fahrer durch die herausgefallene Windschutzscheibe aus dem Führerhaus befreien. Ein Rettungswagen brachte ihn mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Ausfahrt war bis zum frühen Abend für die Bergungsarbeiten gesperrt. Die Unfallursache ist noch unklar.