Kendo

Ingolstadt (intv) Kendo – der Weg des Schwertes. Die traditionelle Schwertfechtkunst der Samurai hat in den 60igern in seiner modernen Form den Weg aus Japan nach Deutschland gefunden und ist nun auch in Ingolstadt angekommen. Ab 27. November bietet der TSV Ingolstadt Nord einen Kendo-Kurs in der Sporthalle der Lessingschule an. Anja König, Trägerin des 1. Dan, ist 2011 zum japanischen Schwertkampf gekommen, und bietet nun dienstags von 19 bis 20 Uhr und mittwochs von 17:30 bis 19 Uhr Kendo-Kurse an.
Die Schutzausrüstung wiegt bis zu 8 Kilogramm, sobald Kinder diese schultern können ist Kendo für alle Altersklassen geeignet.
„Konzentration, Disziplin und Respekt sind bei diesem Kampfsport absolute Grundtugenden. Man entwickelt sich immer weiter, ist eigentlich nie am Ende des Weges angelangt, das finde ich an dieser Sportart so faszinierend. Auf die Einheit aus Körper, Geist und Schwert kommt es an“, hofft König auf reges Interesse an dieser nicht alltäglichen Kampfkunst.
Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Interessierte auch unter www.tsv-nord.de.