Jura Altmühl Aigner

Kinding (intv) Die schöne Natur ist eine Sache, die optimale Vermarkung eine andere. Da scheint der Interessensverbund der Region Altmühl-Jura vieles richtig zu machen. Der Tourismus boomt, das Angebot ist breitgefächerter denn je. Umso zuversichtlicher die Stimmung beim Neujahrsempfang in Kinding – da machte am Sonntag Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner ihre Aufwartung . Natürlich waren auch die Sondierungen in Berlin ein Thema. Kommts zu einer Regierung, so der Gast, stehen die Interessen des Mittelstand im Vordergrund