Judo: ESV Ingolstadt kampfstark

22.04.2015 (intv)
Jahrelang kämpften sie in der Bezirksliga um Siege. Dann kam vor gut zwei Jahren fast der komplette K.O. – Die Judoka des ESV Ingolstadt mussten ihre erste Männer-Mannschaft vom Ligabetrieb abmelden. Der Grund: zu wenig Kämpfer. Im vergangenen Jahr gab es dann das Traum-Comeback nach Maß: Platz 1 in der Bezirksliga und damit Aufstieg in die Landesliga. Am Wochenende fand nun der erste Heimkampftag statt.