Jubiläumsausstellung – 25 Jahre Neuburger Fadenspieler

Neuburg (intv) Am Wochenende feierte eine neue Ausstellung in Neuburg seine Vernissage, verwandelte sich das Rathausfletz in eine einzige Märchenwelt. Über 100 Marionetten, rund 50  Stabpuppen und viele Originalkulissen aus dem Fundus der Neuburger Fadenspieler werden dort bis zum 3. Juli ausgestellt. Der Grund für das bunte Marionettentheater im Rathaus – die Fadenspieler feiern ihr 25 jähriges Bestehen. 1991 gegründet sind die Puppenspieler inzwischen fester Bestandteil im Neuburger Kulturleben, die Aufführungen im Loiblhaus Magnet für kleine und große Märchenfans. Am Freitag den 25. Juli feiert ein weiteres  Stück der Strippenzieher seine Premiere – der Titel „Die Kluge“ nach einer Oper von Carl Orff. Mit der Aufführung beginnen die 1. Neuburger Figurentheatertage.