Jetzendorf

Da die Jetzendorfer beim TSV Neuried mit 0:1 verloren haben, waren sie jetzt im Heimspiel gefordert, um das Ruder nocheinmal herumzureißen und in die Landesliga aufzusteigen. Bei dieser Aufgabe konnten Sie auf die lautstarke Unterstützung Ihrer Fans zählen, die voller Hoffnungen auf einen Erfolg in massen ins Stadion pilgerten.