Jedermann auf Bayrisch – Volkstheater Neuburg feiert Premiere

Neuburg (22/06/18) Petrus hatte gestern Abend ein Einsehen – der angekündigte Wetterumschwung brachte zwar viel Wind und Abkühlung, doch die Premiere des „Jedermanns auf Bayrisch“ des Neuburger Volkstheaters ging trockenen Fusses über die Bühne.
Der bayerische Jedermann des Neuburger Volksttheaters betrat erstmals 1988 die Bühne auf dem Karlsplatz – 10 weitere Aufführungen folgten, bis 1996 der Vorhang fiel.
12 Jahre Pause sind vorüber – Jetzt präsentieren die Neuburger ihren „Jedermann auf Bayrisch“ in einer Neuinszenierung von Autor und Regisseur Florian Schmidt.