Jazztage

Es waren Stars wie Zaz, Melody Gardot oder Xavier Naidoo, die uns in den vergangenen Jahren bei den Ingolstädter Jazztagen verzaubert haben.
Und auch heuer stehen wieder einige musikalische Highlights auf dem Programm, wie etwa Grammy-Gewinner Gregory Porter. Während Jazzliebhaber schon Monate im Voraus auf die Konzerte im Herbst hinfiebern, können junge Menschen mit Jazz meistens nicht ganz so viel anfangen. Deshalb gibt es dieses Jahr erstmals die sogenannte „Young Jazz Scene“.