Interview mit Innenminister Herrmann

Ingolstadt (intv) Ein freudiger Termin heute im Ingolstädter Rathaus, auch für den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann. Der hatte ja gerade in den vergangenen Tagen wenig Grund zur Freude. Nachdem in der Nacht auf Dienstag ein 17-Jähriger mit einer Axt auf mehrere Fahrgäste in einem Zug losgegangen war, steht die Frage wieder im Raum: wie sicher sind wir in Bayern? Meine Kollegin Marlene Kukral hat am Rande der Veranstaltung heute beim Innenminister persönlich nachgefragt.