Inklusion durch Lesen

06.05.2015 (intv)
Neuburg und Schrobenhausen. In diesen beiden Städten sind die Bibliotheken gestern zeitgleich um eine Lesesparte reicher geworden. Die Bücher aber um einige Wörter ärmer. Sabine Kirmair und Dirk Weber berichten.